Zur Grundausstattung eines jeden Gartenbesitzers gehört natürlich ein solider Rasenmäher. Diese Gartengeräte sollten immer nach der Größe des zu mähenden Rasens ausgelegt sein.

Zu den beliebten Rasenmähern gehören auch die Modelle vom deutschen Hersteller Einhell. Hier findest du elektrisch- und akku-angetriebene Modelle in verschiedenen Größen. In diesem Einhell Rasenmäher Test kannst du dich über die Top 3 Modelle näher informieren und auf diese Weise auch gleich eine Kaufentscheidung tätigen.

Einhell Rasenmäher Test
Abbildung
1. Platz
Testsieger
2. Platz
3. Platz
Preis-Tipp
Modell Einhell GE-CM 36/33 Li Einhell RASARRO Einhell GE-CM 18/32 Li
Hersteller Einhell Einhell Einhell
Ergebnis
Testsieger
Einhell GE-CM 36/33 Li
1,3
Einhell Rasenmäher Test
(03/2021)
2. Platz
Einhell RASARRO
1,5
Einhell Rasenmäher Test
(03/2021)
Preis-Tipp
Einhell GE-CM 18/32 Li
1,6
Einhell Rasenmäher Test
(03/2021)
Kundenbewertung
Leistung
2 x 18 Volt 2,0 Ah
2 x 18 Volt 4,0 Ah
1 x 18 Volt 3,0 Ah
Schnittbreite
33 cm
38 cm
32 cm
Schnitthöhe
2,5 - 6,5 cm
2,5 - 7,5 cm
3 - 7 cm
Volumen Fangkorb
30 Liter
45 Liter
25 Liter
Rasenfläche
bis 250 m²
bis 450 m²
bis 180 m²
Lautstärke
79,4 dB
k. A.
77,3 dB
Gewicht
11,6 kg
15,5 kg
11 kg
Mulchen
clear
done
clear
Vorteile
  • Power X-Change-Akkusystem
  • Zentrale Schnitthöhenverstellung
  • Füllstandsanzeige
  • Tragegriff
  • Platzsparend
  • Rasenschonende Räder
  • Power X-Change-Akkusystem
  • Gute Akku-Laufzeit
  • LED-Akku-Anzeige
  • Tragegriff
  • Rasenschonende Räder
  • Inkl. Mulchkeil
  • Power X-Change-Akkusystem
  • Kompakt und wendig
  • Leicht und handlich
  • Tragegriff
  • Zentrale Schnitthöhenverstellung
Nachteile
  • Zusammenbau etwas schwierig
  • Kurze Akkulaufzeit
  • Zusammenbau Grasfangbox etwas aufwendig
  • Ohne Akku und Ladegerät
  • Kleiner Fangkorb
Fazit
format_quoteGutes Preis-Leistungs-Verhältnis
format_quoteKraftvoll und kabellos
format_quoteGutes Einsteigermodell
Angebote

Top 3 Einhell Rasenmäher

1. Einhell GE-CM 36/33 Li

Flexibel und unabhängig bist du mit dem Einhell Rasenmäher GE-CM 36/33 Li unterwegs. Hierbei handelt es sich um einen Akku-Rasenmäher, der das bewährte Power X-Change-Akkusystem unterstützt. Der 68 x 40 x 36 cm (L x B x H) große Rasenmäher wiegt etwa 11,6 kg und ist für Rasenflächen bis 250 m² konzipiert. Dieser Rasenmäher von Einhell präsentiert sich im typischen rot-schwarzen Gehäusedesign. Auffällig bei diesem Akku-Rasenmäher ist die transparente Motorabdeckung, unter der auch der Lithium-Ionen-Akku eingesetzt wird.

Der GE-CM 36/33 Li besitzt eine Schnittbreite von 33 cm. Die Schnitthöhe kannst du in fünf Stufen zwischen 25 und 65 mm individuell einstellen. Ein Radantrieb ist zwar nicht vorhanden, aber die großen Räder mit 150 und 180 mm Durchmesser lassen sich überaus einfach durch das Gras bewegen. Mit 30 Liter Volumen ist der Grasfangkorb ausreichend groß dimensioniert. Er besteht aus einer robusten Kunststoffschale und ist nach unten hin netzförmig ausgebildet.

Die Bedienung erfolgt über einen ergonomischen Führungsholm, der auch in der Höhe individuell angepasst werden kann. Neben dem Softgrip lässt sich auch der Einschalt-griff mit Sicherheitsschalter mühelos bedienen. Bei Nichtgebrauch kannst du zudem den Führungsholm bequem zusammenklappen.

Ausgestattet ist der GE-CM 36/33 Li mit einem Einhell-Brushless-Elektromotor. Dieser benötigt zum Betrieb zwei 18 Volt 2,0 Ah Lithium-Ionen-Akkus aus der bewährten Power X-Change-Serie. Im Lieferumfang sind diesbezüglich auch zwei Ladegeräte enthalten, sodass der Aufladevorgang noch schneller vonstatten geht. Diese Akkus kannst du übrigens auch für alle anderen Einhell Akku-Gartengeräte und Werkzeugmaschinen verwenden, die mit dem Power X-Change-Symbol gekennzeichnet sind.

Die Kundenbewertungen für den Einhell Rasenmäher GE-CM 36/33 Li

Der Rasenmäher von Einhell GE-CM 36/33 Li hat viele gute Kundenbewertungen erhalten. Die Schnittleistung reicht in den meisten Fällen vollkommen aus. Jedoch hätten sich einige Kunden etwas stärkere Akkus im Lieferumfang gewünscht. Die mitgelieferten 2,0 Ah Lithium-Ionen-Akkus sind recht schnell verbraucht, zumal der GE-CM 36/33 Li sogar zwei Akkus dieser Größenordnung gleichzeitig benötigt. Andere Kunden sind mit dem Rasenmäher überaus zufrieden. Sowohl die Schnittbreite als auch die Schnittleistung für den Rasenschnitt sind mit einem herkömmlichen Elektro-Rasenmäher vergleichbar.

Fazit

Der Einhell GE-CM 36/33 Li eignet sich für Rasenflächen mit 250 m² Umfang. Wenn der Rasen nicht allzu hoch ist, kommt der Mäher sehr gut damit zurecht. Der GE-CM 36/33 Li lässt sich überaus einfach bedienen und ist kompakt genug, um auch an schwer zugänglichen Stellen zu mähen. Die zahlreichen positiven Kundenrezensionen sprechen hier für sich. Du kannst diesen Akku-Rasenmäher momentan zu einem Preis von rund 233 Euro im Set mit zwei Akkus und zwei Ladegeräten kaufen. Eine Kaufempfehlung wird ausgesprochen.

Features

  • Der Akku-Rasenmäher GE-CM 36/33 Li ist ein zuverlässiger Helfer für die Pflege kleinerer Rasenflächen bis 250 m². Als Mitglied der Power X-Change-Familie von Einhell gewährt der Rasenmäher kabellose Freiheit in Kombination mit starker Leistung
  • Durch das Power X-Change-Batteriesystem von Einhell verfügt der Rasenmäher über zwei starke 18 V-Akkus mit jeweils 2,5 Ah - für angenehme Einsätze ohne lästiges Stromkabel. Die flexiblen PXC-Akkus lassen sich mit allen Systemgeräten kombinieren
  • Die fünfstufige zentrale Schnitthöhenverstellung erlaubt die einfache, individuelle Einstellung der Schnitthöhe. Der Rasenmäher ist mit einem klappbaren Schubbügel mit Schnellspannhebeln ausgestattet und kann zweifach in der Höhe verstellt werden
  • Die großflächigen Räder des Akku-Rasenmähers schonen den Rasen und gleichen kleinere Unebenheiten aus. Der große Grasfangkorb ist mit einer Füllstandanzeige ausgestattet, so dass man sofort sieht, wenn eine Leerung erforderlich wird
  • Das langlebige Gehäuse besteht aus hochwertigem, schlagzähem Kunststoff. Ein praktischer Tragegriff sorgt für den einfachen Transport. Der Führungsholm ist klappbar zur platzsparenden Aufbewahrung

2. Einhell RASARRO

Beim Modell RASARRO handelt es sich um einen Einhell Elektro-Rasenmäher mit Akku-betrieb. Auch hier wird wieder das bewährte Power X-Change-System verwendet. Der Mäher ist für Rasenflächen bis 450 m² konzipiert und besitzt die Abmessungen von 45 x 36 x 43,5 cm (L x B x H). Der 15,5 kg schwere Rasenmäher benötigt zwei 18 Volt 4,0 Ah Lithium-Ionen-Akkus. Diese sind mit einer Doppel-Ladeschale im Lieferumfang enthalten.

Der RASARRO besitzt eine Schnittbreite von 38 cm und unterscheidet sich daher kaum von einem traditionellen Einhell Elektro-Rasenmäher. Interessant ist, dass hier auch ein Mulchkeil vorhanden ist, sodass der Rasen fein geschnitten als Häckselgut genutzt werden kann. Der bürstenlose Elektromotor sorgt für ein gutes Schnittergebnis. Die Schnitthöhe kannst du zwischen 25 und 75 mm einstellen.

Ausgestattet ist der RASARRO mit einer Grasfangbox aus robustem Kunststoff mit einem Fassungsvermögen von 45 Litern. Das Modell ist als Highwheeler mit großen Rädern ausgestattet. Auch wenn du hier keinen Radantrieb vorfindest, lässt sich der Rasenmäher mühelos durch den Garten schieben. Die Bedienung erfolgt über einen höhenverstellbaren Führungsholm. Neben dem breiten Ein-Aus-Bügel ist auch wieder ein Sicherheitsknopf zum Einschalten dabei. Wenn du den RASARRO nicht benötigst, kannst du den Führungs-holm einklappen. Die mitgelieferten Power X-Change-Akkus kannst du auch für andere Einhell Werkzeuggeräte verwenden.

Die Kundenbewertungen für den Einhell Rasenmäher RASARRO

Überwiegend positive Kundenrezensionen hat der Einhell RASARRO erhalten. Kunden haben hier die gute Mähleistung hervorgehoben, welche durch die zwei leistungsstarken Akkus gewährleistet wird. Das Gerät wirkt in seinem rot-schwarzen Gehäuse recht schnittig. Die Akkuleistung ist für normale Grundstücke mehr als ausreichend. Hier haben Kunden angegeben, dass nach 200 m² noch mehr als Hälfte der Kapazität vor-handen ist. Viele haben die Mulch-Funktion gelobt, sodass der Grasfangkorb eigentlich überflüssig ist. Ohne Korb wird der Elektro-Rasenmäher noch leichter. Viele würden den RASARRO jederzeit weiterempfehlen.

Fazit

Der RASARRO gehört zu den leistungsfähigen Akku-Rasenmähern von Einhell. Dieses Modell benötigt zwei Akkus mit je 4,0 Ah Kapazität. Der Mäher kommt hier auf eine Stromleistung von 36 Volt. Kunden haben hier insbesondere die Mulch-Funktion gelobt, obwohl auch der 45-Liter-Grasfangkorb ein ordentliches Volumen besitzt. Viele würden diesen Rasenmäher wieder kaufen. Du kannst diesen momentan zu einem Preis von rund 291 Euro bestellen.

Features

  • Der Einhell Akku-Rasenmäher RASARRO 36/38 arbeitet sich kraftvoll und kabellos durchs Grün – in jedem Winkel des Gartens. Empfohlen wird der RASARRO für Rasenflächen bis 450 m² – angetrieben durch zwei kraftvolle Power X-Change 4,0 Ah Akkus
  • Die passenden Power X-Change-Akkus zum Betrieb des RASARRO sind in der Lieferung inklusive. Die hochwertigen Lithium-Ionen Power X-Change-Akkus sind in allen Einhell-Geräten der innovativen Systemreihe verwendbar
  • Mit dem Einhell Power X-Twincharger sind die Akkus im Nu aufgeladen. Das Power X-Change System-Schnellladegerät ist im Lieferumfang enthalten. Die Füllstandsanzeige gibt mit drei LEDs jederzeit die verfügbaren Energiereserven an
  • Dank "Brushless Energy" - mit bürstenlosem Elektromotor - arbeitet sich der Akku-Mäher kraftvoll und ohne mechanischem Motor-Verschleiß durchs heimische Grün. Die Grasfangbox mit einem Fassungsvermögen von 45 Liter hat eine Füllstandsanzeige
  • Dabei lässt sich die 6-stufige zentrale Schnitthöhenverstellung von 25 bis 75 Millimeter bei einer Schnittbreite von 38 Zentimeter an die individuellen Gestaltungswünsche anpassen. Der Rasenkamm ermöglicht sogar randnahes Mähen
  • Der Highwheeler ist mit rasenschonenden, großflächigen Rädern ausgestattet. Ermüdungsfreies Arbeiten gewährt der ergonomisch geformte Griffbereich. Integriert ist ein Tragegriff für den einfachen Transport. Zum Lieferumfang gehört ein Mulchkeil
  • Der teleskopierbare, höhenverstellbare Führungsholm lässt sich individuell an den Nutzer anpassen. Der Holm ist klappbar für ein praktisches Verstauen des Rasenmähers. In Aluminium ausgeführt, ist der Führungsholm leicht und dennoch stabil

3. Einhell GE-CM 18/32 Li

Eine interessante Alternative stellt das Einstiegsmodell Einhell GE-CM 18/32 Li dar. Der rot-schwarze Rasenmäher ist für Grundstücke bis 180 m² konzipiert. Das hier im Einhell Rasenmäher Test vorgestellte Modell wird ohne Akkus und Ladegerät angeboten. Zum Betrieb benötigst du auch nur einen Power X-Change Lithium-Ionen-Akku. Hier werden spezielle Packs mit 3,0 Ah Akkus und Ladeschale angeboten.

Der kompakte GE-CM 18/32 Li besitzt die Abmessungen von 59,5 x 38,5 x 36,5 cm (L x B x H) und bringt 11 kg auf die Waage. Die Schnittbreite liegt bei 32 cm. Die Schnitthöhe kannst du dreifach zwischen 3 und 7 cm einstellen. Mithilfe seiner beiden 140 mm im Durchmesser großen Räder kannst du den Rasenmäher auch bei höherem Gras gut manövrieren. Hinten kannst du einen stabilen Kunststoff-Fangkorb mit 25 Liter Inhalt montieren.

Ausgestattet ist der Rasenmäher mit einem ergonomischen Bügelgriff. Oben findest du den Ein-Aus-Schalter sowie den Sicherheitsschalter zum Einschalten des Motors. Wenn du dieses Modell im Set mit zwei Akkus bestellst, hast du immer noch einen Akku in Reserve. Damit lassen sich dann auch größere Rasenflächen als 180 m² mähen. Bei Nichtgebrauch kannst du übrigens den Führungsholm einklappen und den Mäher somit platzsparend verstauen.

Die Kundenbewertungen für den Einhell Rasenmäher GE-CM 18/32 Li

Der kompakte Einhell Rasenmäher GE-CM 18/32 Li hat überwiegend positive Kunden-rezensionen erhalten. Die Schnittleistung ist mehr als ausreichend, auch wenn sich dieser Mäher nur für kleinere Rasenflächen eignet. Einige Kunden haben jedoch angegeben, dass das Akkufach etwas schwer zugänglich sei. Die transparente Kunststoff-Abdeckung fällt viel zu schnell zu und auch der Akku selbst greift erst nach mehreren Versuchen. Dennoch kann hier natürlich wieder die Leistung überzeugen.

Fazit

Der Einhell Rasenmäher GE-CM 18/32 Li gehört zu den kleinsten Akku-Modellen von Einhell. Die Schnittleistung ist dennoch ausreichend. Wegen der geringen Mähbreite und den kompakten Abmessungen kommst du mit dem GE-CM 18/32 Li auch an schwer zugängliche Stellen gut heran. Viele Kunden haben diesen Rasenmäher positiv beurteilt. Zurzeit kannst du den Einhell GE-CM 18/32 Li ohne Akkus und ohne Ladeschale für rund 114 Euro bestellen. Eine Kaufempfehlung kann hierfür ausgesprochen werden.

Features

  • Mit dem Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 18/32 Li - Solo lässt sich das heimische Grün schnell auf Vordermann bringen – kraftvoll, unabhängig, kabellos und . Empfohlen wird der Akku-Rasenmäher für Rasenflächen bis 180 Quadratmeter.
  • Als Mitglied der Power X-Change-Familie können alle Akkus und Ladegeräte der hochwertigen Lithium-Ionen-Systemreihe nicht nur für den Akku-Rasenmäher, sondern für alle Geräte der PXC-Reihe genutzt werden.
  • Ausgestattet ist der Rasenmäher mit einem Einhell Brushless Motor, einem bürstenlosen Elektromotor und einem hochwertigen, schlagzähen Kunststoffgehäuse. Die großflächigen Räder ermöglichen einen rasenschonenden Mähvorgang.
  • Mit dem bürstenlosen Motor bietet der Rasenmäher mehr Leistung und eine längere Laufzeit als ein herkömmlicher Kohlebürsten-Motor. Der Rasenmäher verfügt über eine 3-stufige Schnitthöhenverstellung von 30 bis 70 mm und eine Schnittbreite von 32 cm.
  • Der klappbare Führungsholm mit Softgrip ermöglicht eine platzsparende Aufbewahrung. Der integrierte Tragegriff sorgt für einen einfachen Transport. Der Grasfangkorb bietet 25 Liter Fassungsvermögen.
  • Die Lieferung erfolgt ohne Akkus und ohne Ladegeräte. Diese sind, zum Beispiel als starkes Power X-Change Starterset, separat erhältlich. Zum Betrieb ist ein 18 Volt PXC-Akku nötig.

Die verschiedenen Arten

Benzin-Rasenmäher

Einhell kann dir auch kraftvolle Benzin-Rasenmäher anbieten. Diese zeichnen sich durch einen sehr guten Schnitt aus und eignen sich besonders gut für größere Rasenflächen. Vorteilhaft ist, dass du hier flexibel unterwegs bist und auf kein Stromkabel zurückgreifen musst. Mithilfe des zuschaltbaren Radantriebs kannst du auch auf unwegsamen Flächen damit mühelos den Rasen mähen.

Akku-Rasenmäher

Mit dem Power X-Change-Akkusystem von Einhell nutzt du stets den selben Akkutyp für eine Vielzahl von weiteren Einhell-Werkzeugen, egal ob in der Werkstatt oder im Garten.

Zu den beliebten Modellen gehören die Akku-Rasenmäher von Einhell. Diese unterstützen das bewährte Power X-Change-Akkusystem. Die Leistung muss sich hinter den traditionellen Elektro-Rasenmähern nicht verstecken. Diese umweltfreund-lichen Modelle sind in ver-schiedenen Größen erhältlich. Die Akku-Modelle sind ebenfalls vollkommen unabhängig von einem Netzstromkabel zu nutzen.

Infofilm: Einhell GE-CM 33 Li Akku-Rasenmäher

Video abspielen

Elektro-Rasenmäher

Zu den traditionellen Rasenmähern gehören die Elektro-Modelle von Einhell. Sie benötigen zwar ein Stromkabel für den Antrieb, sind auf der anderen Seite aber auch überaus leicht-gewichtig. Selbst Modelle mit zuschaltbarem Radantrieb sind hier erhältlich. Du mähst damit überaus zuverlässig und energieeffizient deinen Rasen.

Hand-Rasenmäher

Von Einhell bekommst du auch sogenannte Hand-Rasenmäher zum Schieben. Diese eignen sich insbesondere für kleine Rasenflächen bis 250 m². Hierbei handelt es sich um Spindelmäher, die ein besonders gutes Schnittergebnis liefern. Bekanntermaßen werden auch die englischen Rasenflächen mit Spindelmähern gemäht. Diese handgeführten Modelle sind mit einer Schnitthöheneinstellung versehen und besitzen leichtgängige Räder für eine einfache Handhabung.

Den Rasenmäher richtig reinigen

Eine regelmäßige Reinigung und Wartung erhöht die Lebensdauer deines Rasenmähers.

Damit dein Rasenmäher eine lange Lebensdauer erreicht, solltest du diesen regelmäßig reinigen. Zunächst solltest du das Gehäuse mit einem angefeuchteten Tuch oder einer Bürste säubern. Damit lassen sich Schmutz und Grasreste am besten beseitigen.

Benzin-Rasenmäher sollten nicht mit Wasser in Berührung kommen. Fege diese daher bestenfalls ab.

Nach jedem Einsatz ist es erforderlich, die Messerbalken zu säubern. Darin bleiben vielfach die Rasenreste haften. Da dieser Teil des Rasenmähers spritzwassergeschützt ausgeführt ist, kannst du den Messerraum mit einem Wasserschlauch ausspritzen. Ebenfalls lohnt sich der Einsatz einer Reinigungsbürste. Beachte, dass sich die Grasreste häufig auch an schwer zugänglichen Stellen festsetzen können.

Ein Einhell Benzin-Rasenmäher benötigt noch mehr Aufmerksamkeit. Hier musst du in regelmäßigen Abständen die Zündkerzen überprüfen und den Luftfilter säubern. Dies ist besonders wichtig, damit der Motor die benötigte Sauerstoffmenge zur Verbrennung aufsaugen kann.

Über Einhell

Die deutsche Einhell Germany AG ist in Landau an der Isar ansässig. Das Unternehmen ist als Werkzeughersteller weithin bekannt. Aber auch mit seinen Gartengeräten und Gartenmaschinen muss sich das Unternehmen keinesfalls verstecken. In den Anfangs-jahren waren viele Hobbyhandwerker eher skeptisch und verglichen Einhell mit einer billigen Discountermarke. Auch wenn viele Produkte auch über den örtlichen Discounter erhältlich sind, bietet dir Einhell die unterschiedlichsten Profi-Werkzeuge und Garten-geräte an. Hierzu gehören auch die Einhell Rasenmäher.

0
Gründungsjahr
0
Mitarbeiter
0
Jahresumsatz (in Mio. €)

Das 1964 gegründete Unternehmen stattet neuerdings seine Akku-Geräte mit der neuen Power X-Change-Akkus-Serie aus. Diese sind untereinander kompatibel. Dies bedeutet, dass du die Akkus auch für andere Power X-Change-Werkzeugmaschinen verwenden kannst. Durchweg müssen sich Einhell Produkte nicht hinter anderen Markenherstellern verstecken und überragen diese zum Teil sogar.

Produkte für Heimwerker, Garten und Freizeit
Einhell

FAQ

Wie zuvor erwähnt, wurde die Marke Einhell im Jahr 1964 gegründet. Erst 1970 hat sich Einhell europaweit ausgebreitet und konnte mit seinen Produkten überzeugen. Im Fertigungswerk in Landau an der Isar werden auch heute noch die Einhell Rasenmäher gefertigt. Schon seit Jahren gehört Einhell zu den führenden Anbietern von Gartengeräten im heimischen Bereich.

Neben einer Vielzahl an Gartengeräten und Gartenmaschinen findest du bei Einhell noch herkömmliche Elektrowerkzeuge, Reinigungsmaschinen, Klimaanlagen, Wasserpumpen, Autozubehör und Heizgeräte.

Die Benzin-Rasenmäher von Einhell benötigen ein spezielles 4-Takt-Öl. Hier wird z. B. das Öl Liqui Moly 1264 SAE 30* empfohlen. Das Öl dient nur der Kühlung und Schmierung des Motors. Es wird nicht, wie bei 2-Taktern üblich, verbrannt. Für einen einwandfreien Betrieb musst du regelmäßig den Ölstand des Benzin-Rasenmähers überprüfen.

Einhell Rasenmäher besitzen eine Garantie von 2 Jahren. Ebenfalls besteht bei vielen Anbietern die Möglichkeit, gegen eine geringe Gebühr die Garantie zu ver-längern. Du musst die Garantie beim Hersteller anmelden. In diesem Fall bekommst du noch ein weiteres Jahr geschenkt.

Sowohl viele Online-Händler als auch Einhell selbst bietet dir ein umfassendes Ersatzteil-Kontingent an. Im Notfall kannst du deinen Einhell Rasenmäher auch direkt an den Kundenservice von Einhell zurücksenden.

Andere Gärtner interessierten sich auch für...

Fuxtec ist ein bekannter Spezialist, wenn es um den Bereich der Gartengeräte geht. Neben zahlreichen Rasenmähern bringt das Unternehmen auch Kettensägen, Laubbläser, Heckensche...
Wolfgang FassbinderWolfgang Fassbinder

Empfehlungen

Ähnliche Beiträge​

Kommentar hinterlassen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × 5 =