Die Akku Motorsense erlebt derzeit einen wahren Boom. Früher waren die Batterien noch recht schwach und mussten schon nach wenigen Minuten wieder aufgeladen werden. Heute sieht das etwas anders aus.

So können Sie mit einer Akku Motorsense durchaus auch bis zu mehrere Stunden am Stück arbeiten, ohne den Akku neu aufladen zu müssen. Darüber hinaus haben diese Geräte noch viele weitere Vorteile. Der folgende Akku Motorsense Test geht unter anderem auch auf diese ein. Zudem werden drei sehr gute Modelle vorgestellt und es wird auch auf die Funktionsweise einer Akku Motorsense eingegangen.

Top 3 Akku Motorsensen

Akku Motorsense
Abbildung
1. Platz
Testsieger
2. Platz
Modell Black+Decker STC1840EPC Einhell AGILLO
Hersteller Black+Decker Einhell
Ergebnis
Testsieger
Black+Decker STC1840EPC
1,3
Akku Motorsense
(01/2021)
2. Platz
Einhell AGILLO
1,5
Akku Motorsense
(01/2021)
Kundenbewertung
Leistung
4,0 Ah
Antrieb
Akku
Akku
Fadenstärke
1,6 mm
2 mm
Schnittbreite
30 cm
30 cm
Gewicht
2,8 kg
6 kg
Tragegurt
clear
done
Handgriff
done
done
Fadenspule
done
done
Schutzbrille
clear
clear
Vorteile
  • Lange Akkulaufzeit
  • Sparsamer Fadenverbrauch
  • Einfache Montage
  • Faden und Messer
  • Tragegurt
  • Auch für Gestrüpp
Nachteile
  • Motorgehäuse aus Kunststoff
  • Gewicht
  • Akkus/Ladegerät nicht im Lieferumfang
Fazit
format_quoteSehr gute Akkulaufzeit
format_quoteTop Gerät!
Angebote

Black+Decker STC1840EPC

Die großzügige Schnittbreite von 30 Zentimetern ist sowohl für große Rasenflächen als auch für kleinere Gebiete geeignet.

Dieses 2 in 1-Gerät kann sowohl trimmen wie auch die Kanten schneiden. Die Steuerung gelingt recht einfach durch eine Powercommand Easy Feed-Fadenverlängerung. Durch eine großzügige Schnittbreite von 30 Zentimetern ist jede Arbeit schnell erledigt. Die Akku Motorsense eignet sich sowohl für kleine Rasenflächen wie auch für größere Gebiete. Denn der 4,0 Ah Li-Ion-Akku hält bis zu 75 Minuten. Sehr praktisch ist auch, dass Sie bei dem Gerät die Drehzahl ganz nach Belieben anpassen können, um entweder eine maximale Leistung oder eine maximale Laufzeit zu erhalten.

Mit der Akku Motorsense können Sie auch problemlos hohes und sogar auch nasses Gras schneiden. Im Lieferumfang befinden sich neben dem Gerät selber noch ein Akku, ein Ladegerät und eine Fadenspule. Derzeit wird das Gerät für 130,89 Euro angeboten.

  • 2 in 1: Leichte und werkzeuglose Umstellung von Trimmen auf Kantenschneiden mit Führungsrad für eine perfekte Rasenkante
  • Powercommand Easy Feed: Einfache und selbstbestimmte Steuerung der Fadenverlängerung auf Knopfdruck
  • 30 cm Schnittbreite für schnellen Arbeitsfortschritt / Einsatz auf größeren Flächen. 4,0 Ah Li-Ion-Akku ermöglicht bis zu 75 min Laufzeit
  • Variable Drehzahlvorwahl für maximale Leistung oder maximale Laufzeit und patentierter Zahnradantrieb (E-Drive) für konstant hohes Drehmoment / hohe Leistung selbst bei hohem oder nassem Gras
  • Lieferumfang: 1x Rasentrimmer, 1x 18V 4.0 Ah Li-Ionen Akku, 1x Ladegerät, 1x Fadenspule

Einhell AGILLO

Die Einhell Agillo kommt mit einer praktischen Wandhalterung und sorgt so für eine platzsparende Aufbewahrung.

Die Motorsense mit Akku Einhell Agillo überzeugt in jedem heimischen Garten durch eine sehr gute Mähleistung. Sie können Sie auch auf unebenem und unwegsamem Gelände, auf Hängen und auch auf Randstreifen verwenden. Dadurch, dass sie ohne Kabel auskommt, lässt sie sich sehr flexibel einsetzen. Die Motorsense aus dem Hause Einhell verfügt in der Front über einen leistungsstarken Brushless Front-Motor, der eine ideale Kraftübertragung wie auch eine optimale Gewichtsverteilung ermöglicht. Da diese bürstenlos ist, kommt es zu keinem mechanischen Verschleiß.

Durch einen universell einstellbaren Zweihandgriff liegt die Motorsense mit Akku sehr gut in der Hand. Mit an Bord ist zudem auch ein hochwertiger Komfort-Tragegurt, der ein ermüdungsfreies Arbeiten ermöglicht. Darüber hinaus hat der Hersteller auch an eine praktische Wandhalterung zur platzsparenden Aufbewahrung des Gerätes gedacht. Letzteres arbeitet mit zwei 18 V-Batterien und ist sehr leistungsstark. Dadurch schneidet die Motorsense auch problemlos höheres Gras. Derzeit kostet das Gerät 145,47 Euro.

  • Die Einhell Akku Sense Agillo liefert im heimischen Garten eine beeindruckende Mähleistung bei angenehmer Handhabung. Ob unwegsames Gelände, Hänge oder Randstreifen, mit der Motorsense lässt sich kabellos und flexibel bei Gras und Grün vorgehen.
  • Ausgestattet ist die Sense mit dem Einhell Brushless Front-Motor, einem bürstenlosen Elektromotor in der Front zur optimalen Kraftübertragung und Gewichtsverteilung. Ein bürstenloser Motor liefert mehr Leistung ohne mechanischen Verschleiß.
  • Der Akku Rasenschneider liegt durch den universell einstellbaren Zweihandgriff sicher und komfortabel in der Hand. Ermüdungsfreies Arbeiten ermöglicht der hochwertige Komfort-Tragegurt, der Alurohrführungsholm sowie der Softgrip für ergonomische Arbeitsweise.
  • Das Spindle-Lock-System erlaubt einen einfachen Wechsel der Schneidgarnitur. Das hochwertige 3-Zahn-Messer arbeitet sich mühelos durchs Grün. Die Fadenspule ist mit Tippautomatik ausgerüstet.
  • Die Agillo Akku Sense ist mit einer Drehzahl-Elektronik ausgestattet: Die maximale Leistung von 6.300 U./ Min. kann elektronisch reguliert werden.
  • Dank Split Shaft sind ein einfacher Transport und eine platzsparende Aufbewahrung gewährleistet. An eine praktische Wandhalterung wurde ebenfalls gedacht.
  • Die Akku Sense ist Mitglied der Power X-Change-Familie. Alle Akkus der Systemreihe können in den Power X-Change-Geräten angewendet werden. Die Akku-Sense wird mit zwei 18 V-Batterien betrieben. Akku und Ladegerät sind separat erhältlich.

Stihl FSA 56

Die Stihl FSA 56 ist ein Leichtgewicht unter den Akku-Motorsensen und eignet sich somit auch für längere Arbeiten.

Die Akku-Motorsense Stihl FSA 56 ist mit lediglich 2,5 Kilogramm vergleichsweise leicht und kann daher auch problemlos längere Zeit gehalten werden. Der Mähkopf AutoCut schneidet auch ohne Probleme höheres Gras. Zudem eignet sich das Gerät auch sehr gut für Ausputzarbeiten. Durch einen Softgriff und einen einstellbaren Bügelgriff ist ein störungsfreies und angenehmes Arbeiten möglich. Sehr praktisch ist auch, dass das Gerät während des Betriebes sehr leise ist. Somit brauchen Sie für die Arbeit noch nicht einmal einen Gehörschutz. Mitgeliefert wird neben dem Trimmer noch ein Akku und ein Ladegerät. Das Gerät kostet derzeit 248 Euro.

  • Hersteller: STIHL
  • Gewicht: 2,5 kg
  • Mähkopf AutoCut
  • inkl. Akku AK 10 und Ladegerät AL 101
Preis unklar

Wie funktioniert eine Akku Motorsense?

Grundsätzlich werden Motorsensen auch häufig Rasentrimmer oder auch Freischneider genannt. Es gibt Modelle, die mit Benzin, Strom und eben auch mit einem Akku betrieben werden. Die Funktionsweise ist aber bei allen Geräten ähnlich. Zumeist treibt eine motorgetriebene Welle, entweder mit oder auch ohne Getriebe, ein Schneidwerkzeug an.

Eine Makita Akku Motorsense verfüget für diese Zwecke über sehr robuste Messer oder Messer-Scheiben, die aus Stahl, Aluminium oder aus Kunststoff bestehen können. Günstigere und damit zumeist auch einfachere Trimmer arbeiten dagegen mit einem speziellen Faden. Damit das Gerät überhaupt verwendet werden kann, muss der Akku geladen werden. Hierfür befindet sich im Lieferumfang zumeist ein passendes Ladegerät.

Vorteile der Akku-Technik

1. Gewicht und Größe

Zumeist kommen bei einer Akku Motorsense LI-Akkus zum Einsatz, die circa 60 Prozent kleiner und zudem auch noch leichter sind als NiCd-Akkus.

2. Nahezu keine Selbstentladung

LI-Akkus entladen sich bei Nichtgebrauch fast gar nicht selber. Lediglich zwei Prozent der Ladung geht bei Raumtemperatur (ungefähr 20 Grad Celsius) verloren. Die Hersteller empfehlen grundsätzlich, die Akkus an einem möglichst kühlen Ort zu lagern. Denn dadurch können die Lebensdauer erhöht und die Selbstentladung noch weiter verringert werden.

3. Hohe Lebensdauer

Die heute in den Akkusensen verbauten LI-Akkus halten deutlich länger als die ähnlichen NiCd-Akkus. Wie lange die Batterien halten, hängt von unterschiedlichen Faktoren ab. Neben der oben erwähnten kühlen Lagerung spielen unter anderem auch der Grad der Entladung wie auch die Häufigkeit der Be- und Entladung eine wichtige Rolle.

4. Kein Memory-Effekt

Der sogenannte Memory-Effekt tritt nur bei NiCd- und selten auch bei NiMg-Akkus auf. Damit ist ein Kapazitätsabfall gemeint, zu dem es durch häufige Teilentladungen kommt. Dies brauchen Sie bei einem LI-Akku nicht befürchten, was ein weiterer Vorteil dieser Technik ist. Denn so können Sie de Akku Motorsense länger verwenden, ohne die Batterie austauschen zu müssen.

5. Beliebige Unterbrechung des Ladevorgangs

Sie können einen LI-Akku immer wieder aufladen, ohne dass dabei die Lebensdauer verkürzt wird. Anders als bei anderen Batterien ist es auch kein Problem, den Ladevorgang zu unterbrechen. Das kann zum Beispiel dann notwendig sein, wenn Sie die Motorsense verwenden wollen und der Akku noch nicht komplett geladen ist.

6. Einfache Austauschbarkeit

Viele Akkus von Akku-Motorsensen können problemlos gegen andere Modelle ausgetauscht werden, wenn sie einmal nicht mehr richtig laden. Darüber hinaus können Sie auch viele Rasentrimmer, die eigentlich mit einer NiCd-Batterie geliefert wurden, auch mit einer LI-Batterie ausstatten können und dadurch von den vielen Vorteilen profitieren können. Das gilt übrigens auch für andere vergleichbare Geräte. Wichtig ist nur, dass die Volt-Zahl passt.

Nachteile der Akku-Technik

Die Akku-Technik bringt bei einer Akku Sense also einige Vorteile mit sich. Dennoch gibt es auch einige Kritikpunkte, wenn auch nur vergleichsweise weniger.

1. Nur begrenzte Flächen schneidbar

Je nach Modell hält der Akku bei Motorsensen zwischen einer halben Stunde und 75 Minuten. Damit können Sie mit einem solchen Gerät auch nur eine begrenzte Fläche bearbeiten, bevor die Batterie wieder aufgeladen werden muss. Um in einer solchen Situation dennoch nicht mit der Arbeit aufhören zu müssen, macht es Sinn, noch einen zweiten geladenen Akku zu Hand zu haben. Dadurch ist dieser Nachteil eigentlich keiner mehr.

2. Akkus sind relativ teuer

Derzeit sind Akkus noch relativ teuer. Allerdings wird sich das sicherlich in nächster Zeit ändern, wenn immer mehr Menschen batteriebetriebene Rasenkantentrimmer verwenden. Aus diesem Grund ist die Elektrosense mit Akku derzeit auch noch etwas teurer als kabelgebundene Modelle.

3. Die Ladezeit

Bis ein Akku komplett geladen ist, dauert es durchschnittlich rund drei Stunden. Wie bereits erwähnt ist es auch kein Problem, den Vorgang zu unterbrechen. Denn der LI-Akku nimmt dadurch keinen Schaden.

4. Akku-Lebensdauer ist begrenzt

Grundsätzlich ist die Lebensdauer jedes technischen Gerätes begrenzt. Sicherlich haben Sie auch in den letzten Jahren immer wieder einige Gegenstände entsorgt und gegen neue ersetzt, weil der Akku nicht mehr funktioniert hat.

Wenn dieser nämlich fest verbaut ist, kann er auch nicht ohne Weiteres ausgetauscht werden.

Achten Sie beim Kauf also unbedingt, dass dies bei der gewünschten Akku Sense anders ist. Denn wenn der Akku mit der Zeit nachlässt und nicht mehr so lange wie gewünscht durchhält, können Sie ihn ganz einfach gegen ein neues Modell austauschen.

Kaufkriterien für Akku Motorsensen

1. Der Akku

Oben wurde bereits erwähnt, dass die Laufzeit des Akkus ein wichtiger Punkt ist. Denn diese bestimmt, wie lange Sie ohne Unterbrechung mit der Motorsense arbeiten können. Hier sollten Sie also mehrere Modelle und deren Akku-Leistungen miteinander vergleichen. Zudem macht es Sinn, immer eine Ersatz-Batterie zur Hand zu haben. Denn dieser erlaubt es Ihnen weiterzuarbeiten, wenn die eigentliche Batterie leer ist.

2. Das Gewicht

Eine gute Husqvarna Motorsense mit Akku ist leistungsstark und gleichzeitig auch möglichst leicht. Denn schließlich müssen Sie das Gerät die ganze Zeit halten. Durchschnittlich wiegt eine Akku-Motorsense zwei bis vier Kilogramm.

3. Die Schneidssysteme

Die meisten Akku-Rasentrimmer arbeiten mit einem speziellen Fadensystem oder mit einem Messer-Schneidsystem. Beide Varianten haben einige Vor- wie auch Nachteile. Wenn Sie vorwiegend Unkraut mit der Sense entfernen, ihren Rasen trimmen oder auch Graskanten schneiden wollen, ist das Fadensystem sicherlich die bessere Wahl. Bei dichtem Gestrüpp eignet sich dagegen eher die Motorsense mit Messer-Schneidsystem.

4. Die Schnittbreite

Je größer die Schnittbreite, desto schneller ist die Arbeit erledigt. Daher sollte dieser Wert möglichst hoch sein. Das gilt übrigens nicht nur für Akku-Motorsensen, sondern auch für die elektrische und die benzinbetriebene Variante.

5. Die Ausstattung

Idealerweise verfügt die gewünschte Motorsense über einen Teleskop-Stiel. Denn durch diesen können Sie das Gerät schnell und unkompliziert an Ihre Körpergröße anpassen. Auch sehr praktisch ist es, wenn ein Abstandsbügel mit an Bord ist. Dieser hilft Ihnen, stets ausreichend Abstand zu Pflanzen, Blumen und allen weiteren Gegenständen in Ihrem Garten zu halten. Ein schwenkbarer Kopf sorgt dafür, dass Sie auch auch schwer erreichbare Stellen in Ecken und Winkeln erreichen. Achten Sie zudem auch darauf, welche Gegenstände sich im Lieferumfang befinden. Idealerweise gehören mindestens ein Akku und ein passendes Ladegerät dazu. Dadurch brauchen Sie diese Dinge nicht mehr separat kaufen und können direkt mit der Arbeit beginnen.

Top Marken

Es viele Marken, die Akku-Motorsensen anbieten. Die bekanntesten Top Marken werden nun etwas genauer vorgestellt.

Husqvarna

Der Hersteller bietet viele unterschiedliche Gartengeräte zum Verkauf an. Unter anderem sind bei diesem auch Akku-Rasentrimmer und Akku-Motorsensen erhältlich. Darüber hinaus befinden sich auch viele Heckenscheren, Schneefräsen und sogar auch Gartentraktoren im Sortiment Husqvarnas.

Einhell

Einhell hat sehr viele Produkte für Handwerker und Heimwerker im Sortiment. Dazu gehören auch viele hochwertige Werkzeuge und stationäre Geräte, wie zum Beispiel Rasenmäher, Bohrschrauber oder Kompressoren. Darüber hinaus können Sie auch viele verschiedene Akku-Motorsensen kaufen.

Makita

Makita ist ein weltweit tätiges Unternehmen, bei dem über 15.000 Menschen angestellt sind. In Deutschland können Sie bei diesem mehr als 700 verschiedene Geräte und Maschinen erwerben, wie eben auch viele unterschiedliche Akku-Motorsensen.

Stihl

Mit den Produkten von Stihl sorgen Sie für Ordnung im eigenen Garten. Der Hersteller hat viele unterschiedliche Geräte für Hobby-Gärtner wie auch für Profis im Angebot. Die Akku-Motorsensen aus dem Hause Stihl sind sehr leistungsstark und einfach in der Handhabung. Darüber hinaus eignen sich viele Produkte sogar auch für die professionelle Landschaftspflege. Seit dem Jahr 1971 ist Stihl die Marke, die weltweit am meisten Motorsägen verkauft hat. Laut eigener Aussage richtet der Hersteller seine Produkte in erster Linie auf die Bedürfnisse seiner Kunden aus. Mittlerweile verfügt dieser über eine Erfahrung von stolzen 90 Jahren.

Kommentar hinterlassen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.