Rasenmähroboter erleichtern dir die Rasenpflege. Du kannst hiermit zu jeder Zeit deine Rasenflächen wieder in Form bringen. Diese selbstfahrenden Geräte sind mit einem innovativen Mulch-Mähwerk ausgestattet, sodass der Rasen gleichzeitig auch gedüngt wird.

Dank der programmierbaren Funktionen lässt sich auf diese Weise ein individueller Zeitplan erstellen. Hier im Gardena Mähroboter Test kannst du dich eingehend über die führenden Top 3 Modelle informieren. Somit fällt es einfacher, den richtigen Gardena Mähroboter für deine Einsatzzwecke zu finden.

Gardena Mähroboter Test
Abbildung
1. Platz
Testsieger
2. Platz
Preis-Tipp
3. Platz
Modell Gardena R70Li Gardena Sileno City Gardena Smart Sileno Life
Hersteller Gardena Gardena Gardena
Ergebnis
Testsieger
Gardena R70Li
1,2
Gardena Mähroboter Test
(01/2021)
Preis-Tipp
Gardena Sileno City
1,4
Gardena Mähroboter Test
(01/2021)
3. Platz
Gardena Smart Sileno Life
1,5
Gardena Mähroboter Test
(01/2021)
Kundenbewertung
Schnittbreite
17 cm
16 cm
22 cm
Schnitthöhe
2 - 5 cm
2 - 5 cm
2 - 5 cm
Betriebsdauer
65 min
65 min
65 min
Ladezeit
50 min
60 min
60 min
Lautstärke
60 dB
58 dB
58 dB
Maße
58 x 46 x 26 cm
55 x 38 x 23 cm
58 x 39 x 23 cm
Gewicht
7,7 kg
7,2 kg
7,3 kg
Ladestandsanzeige
done
done
done
Vorteile
  • Kollisions-, Hebe- und Kippsensor
  • Diebstahlschutz
  • SensorCut-System
  • Einfache Installation
  • Geländeanpassung
  • Kollisions-, Hebe- und Kippsensor
  • Diebstahlschutz
  • SensorCut-System
  • Sehr wendig
  • Einfache Bedienung
  • Mähplan
  • Kollisions-, Hebe- und Kippsensor
  • Diebstahlschutz
  • SensorControl
  • EasyPassage
  • Reinigung per Gartenschlauch
Nachteile
  • Kein Regensensor
  • Keine Smartphone-Steuerung
  • Smart-Paket Zusatzkosten
  • Kein Regensensor
  • Smart-Paket Zusatzkosten
  • Teuer
Fazit
format_quoteGutes Preis-Leistungs-Verhältnis
format_quotePerfekt für kleine und komplexe Gärten
format_quoteZuverlässiger und smarter Mähroboter
Angebote

Top 3 Gardena Mähroboter

1. Gardena R70Li

Beim R70Li handelt es sich um einen modernen und stylischen Gardena Rasenroboter, der für Rasenflächen bis 700 m² geeignet ist. Das 58 x 46 x 26 cm (L x B x H) große Modell wiegt 7,7 kg und besitzt eine Schnittbreite von 17 cm. Für den Antrieb des Elektromotors benötigt der Mähroboter einen 18 Volt 2,1 Ah Lithium-Ionen-Akku. Die grobstolligen Räder mit Gummibereifung haben auch auf feuchtem Rasen immer einen zuverlässigen Gripp.

Die Schnitthöhe kannst du zwischen 2 und 5 cm einstellen. Die Rasenfläche musst du zuvor mit dem mitgelieferten Begrenzungsdraht abstecken. Innerhalb dieses Bereiches sorgt der R70Li mit seinem SensorCut-System für einen perfekten und gleichmäßigen Rasenschnitt. Dieser Rasenroboter von Gardena schafft Steigungen bis maximal 25 %. Somit lassen sich auch Hanglagen sehr gut mähen.

Mit einer Akkuladung läuft der R70Li bis zu 65 Minuten. Die Aufladezeit beträgt rund 50 Minuten. Das Nachladen gelingt übrigens über die mitgelieferte Ladestation. Dank PIN-Code-Eingabe lässt sich für diesen Mäher ein zuverlässiger Diebstahlschutz realisieren. Ein Alarmsignal wird bei Diebstahl aktiviert. Wenn du den Gardena Rasenroboter hoch-heben musst, stoppt sofort das Mähwerk. Verletzungen werden somit vermieden. Hierfür sorgen die Hebe- und Neigungssensoren.

Der R70Li kann bei jedem Wetter eingesetzt werden da er spritzwassergeschützt ist. Die Bedienung erfolgt auf der Oberseite des Gehäuses. Dort findest du ein einfach zu bedienendes Menü mit Tipptasten. Nicht unerwähnt bleiben soll, dass der R70Li überaus leise mäht. Das Betriebsgeräusch liegt gerade einmal bei 60 Dezibel. Im Lieferumfang befinden sich 200 Meter Begrenzungsdraht, 400 Hakenbefestigungen und 3 zusätzliche Messer.

Wie haben die Kunden den Gardena Mähroboter R70Li bewertet?

Der R70Li hat überwiegend positive Kundenbewertungen erhalten. Selbst große Rasen-flächen kann dieser Mähroboter zuverlässig bewältigen. Hindernisse werden automatisch erkannt und umfahren. Das Mähergebnis ist überaus gleichmäßig. Einige Kunden haben angegeben, dass du jedoch alle 2 Monate die Messer wechseln solltest. Diese werden schneller stumpf. Dann kommen natürlich Folgekosten auf dich zu. Das leise Gerät kann auch bei schlechtem Wetter mähen. Jedoch sollte dieser idealerweise nur bei trockenem Wetter herausgelassen werden. Viele Kunden würden den Mähroboter R70Li jederzeit wiederkaufen.

Fazit

Der Gardena Mähroboter R70Li ist für Grundstücke mit höchstens 700 m² Rasenfläche ausgelegt. Er sorgt mit seiner SensorCut-Technologie für einen sehr gleichmäßigen Rasenschnitt. Mit 65 Minuten ist die Laufleistung ausreichend dimensioniert. Dieses Modell hat viele positive Kundenrezensionen erhalten. Du kannst den R70Li zurzeit für einen Preis von knapp unter 900 Euro kaufen. Wenn du einen zuverlässigen Mähroboter suchst, bist du mit diesem Modell gut beraten.

Lieferumfang

  • Mäht auch bei Regen: Durch seine zuverlässige Funktionsweise arbeitet der Gardena Mähroboter unhabhängig von Witterungsverhältnissen
  • Saubere Ergebnisse: Mittels des SensorCut Systems verspricht Ihnen der Rasenmäher einen makel- und streifenlosen Rasenteppich
  • Umweltschonend: Neben seinem geringen Energieverbrauch ist er so leise, dass man ihn nahezu nicht wahrnimmt
  • Leistungsstark: Der programmierbare Mähroboter überlässt Ihnen die Bestimmung der Mähzeiten. Des Weiteren eignet er sich für Rasenflächen bis zu 700 qm und meistert sogar Steigungen bis 25 Prozent
  • Messerscheibe mit drei Messern für präzisen und schonenden Grasschnitt (4071-60)
  • Lieferumfang beinhaltet: 1x Gardena Mähroboter R70Li, Akku, 200m Begrenzungskabel, 400x Haken, 3x Ersatzmesser, 4x Verbinder, 5x Anschlussklemmen, 1x Ladestation
Preis: ca. 1100 €

2. Gardena Sileno City

Mit seinen beiden großen Rädern fällt der Sileno City sofort ins Auge. Dieser Mähroboter von Gardena ist für Rasenflächen bis 250 m² ausgelegt. Er besitzt die Abmessungen von 55 x 38 x 23 cm (L x B x H) und bringt etwa 7,2 kg auf die Waage. Auch dieser Mähroboter benötigt für den Antrieb einen 18 Volt 2,1 Ah Lithium-Ionen-Akku. Damit kannst du bis zu 65 Minuten den Rasen mähen lassen. Die Aufladezeit liegt bei etwa 60 Minuten.

Die Schnitthöhe des Sileno City kannst du zwischen 20 und 50 mm einstellen. Auch dieser Mäher verfügt wieder über das SensorCut-System, sodass du einen sehr gleichmäßigen Rasenschnitt erzielst. Der Sileno City schafft Steigungen bis 25 %. Ebenso findest du hier auch wieder einen Diebstahlschutz mit Alarmsignal und PIN-Code-Eingabe. Sobald du den Mähroboter von Gardena anhebst oder kippst, wird das Mähwerk ausgeschaltet.

Dieses Modell eignet sich ideal für kleinere Rasenflächen und sogar enge Korridore. Mithilfe des schwenkbaren Hinterrades ist der Sileno City sehr wendig. Da der Rasen-roboter absolut spritzwassergeschützt ist und somit auch bei Regen fahren kann, kannst du diesen problemlos mit dem Wasserschlauch reinigen. Hervorzuheben sind wieder die einfache Bedienung über das Display und das leise Betriebsgeräusch von nur 58 Dezibel.

Wie haben die Kunden den Gardena Mähroboter Sileno City bewertet?

Erstaunlich gut haben die Kunden den Sileno City bewertet. Die meisten waren vom sauberen Mähergebnis begeistert. Der Rasenroboter von Gardena verrichtet zuverlässig seinen Dienst und kann auch an schwer zugänglichen Stellen mühelos mähen. Die Lauf-zeit ist mit 65 Minuten ausreichend dimensioniert. Viele Kunden weisen darauf hin, dass auf jeden Fall die Bedienungsanleitung gelesen werden sollte, um sich viel Arbeit zu ersparen. Der Mähroboter lässt sich mit einem Assistenten mühelos programmieren. Leider hat Gardena eine sogenannte Drosselfunktion eingebaut. Hierbei handelt es sich um einen Stand-by-Zeitraum von 19 Stunden. In dieser Zeit sollst du den Garten selbst nutzen und dich nicht von deinem Mähroboter gestört fühlen.

Fazit

Der Sileno City eignet sich hervorragend für kleinere Rasenflächen bis 250 m² und über-zeugt mit einer langen Laufleistung. Auch hier profitierst du wieder von einem sehr ordentlichen Schnittbild, sodass du einen überaus gepflegten Rasen erhältst. Mithilfe der großen Räder kann dieser Mäher auch Steigungen bis 25 % überwinden. Die vielen guten Kundenrezensionen sprechen hier für sich. Momentan kannst du diesen Gardena Rasen-roboter zu einem Preis von rund 612 Euro bekommen. Eine Kaufempfehlung wird hierfür ausgesprochen.

Lieferumfang

  • Der Mäher lässt sich mit der GARDENA Bluetooth App aus bis zu 10 m Entfernung bedienen. Programme: EasyApp Control, Auto Schedule und EasyConfig für einfache Installation und Bedienung
  • Wasserfester Betrieb: Der Mähroboter mäht auch bei Regen und sorgt so für einen perfekten Rasenteppich, bei eventuellen Verschmutzungen kann der Roboter bequem mit dem Gartenschlauch gereinigt werden
  • EasyPassage: Leitet den Roboter auch durch enge Korridore
  • Einfache Menüführung: Über das integrierte LCD Display, mit Programmierungsassistent
  • Lieferumfang beinhaltet: 1x GARDENA SILENO city, 150 m Begrenzungskabel, 200x Haken, 4x Verbinder, 5x Anschlussklemmen

3. Gardena Smart Sileno Life

Zu den Top-Modellen von Gardena gehört der Smart Sileno Life, der für Rasenflächen bis 750 m² konzipiert ist. Dieses Modell besitzt die Abmessungen von 58 x 39 x 23 cm (L x B x H) und wiegt 7,3 kg. Dieser Mähroboter von Gardena ist mit der EasyPassage-Funktion versehen, sodass du auch sehr enge Korridore damit mähen kannst. Für den Antrieb sorgt wieder ein 18 Volt 2,1 Ah Lithium-Ionen-Akku. Dieser erreicht eine Laufzeit bis 65 Minuten und ist nach 60 Minuten wieder aufgeladen.

Die Schnitthöhe kannst du wieder zwischen 20 und 50 mm einstellen. Für einen perfekten Rasenschnitt sorgt die Messerscheibe mit 3 Messern. Der überaus leise Gardena Rasen-roboter schafft sogar eine Steigung bis 30 % und eignet sich daher hervorragend für eine Hanglage. Natürlich darf auch hier wieder ein Kipp- und Hebesensor nicht fehlen. Der Mäher schaltet dann sofort das Mähwerk aus Sicherheitsgründen aus.

Ein Diebstahlschutz mit Alarm und PIN-Code-Eingabe ist enthalten. Interessant ist, dass dieser Mäher in unserem Gardena Mähroboter Vergleich über das bewährte smart Gateway verfügt. Er kann über eine WLAN-Verbindung mit dem Internet Kontakt auf-nehmen. Auf diese Weise wird eine kabellose Kommunikation gewährleistet. Mithilfe der Gardena smart App kannst du diesen Mähroboter auch mit dem Smartphone steuern.

Wie haben die Kunden den Gardena Mähroboter Smart Sileno Life bewertet?

Auch dieser Mähroboter von Gardena punktet mit vielen positiven Kundenbewertungen. Gelobt wurden wieder die hervorragende Schnittleistung und die lange Laufleistung des Akkus. Bei Nässe drehen die Räder durch, wie andere Kunden mitgeteilt haben. Grund-sätzlich sollte der Rasen aber auch nur bei trockenem Wetter gemäht werden. Lediglich die Einrichtung per WLAN-Verbindung ist etwas schwierig und zeitaufwändig.

Fazit

Der Gardena Mähroboter Smart Sileno Life ist nicht nur für größere Rasenflächen bis 750 m² geeignet, sondern überzeugt auch mit einer praktischen App-Steuerung. Die Einrichtung ist zwar etwas aufwändig, jedoch punktet dieses Modell wieder mit einer hervorragenden Schnittleistung. Viele Kunden haben hierfür positive Kundenrezensionen abgegeben. Du kannst den Smart Sileno Life zurzeit für rund 907 Euro bestellen. Wer einen Mähroboter mit App-Steuerung sucht, ist mit diesem Modell gut beraten.

Lieferumfang

  • Vollautomatische Lösung: Mit der GARDENA smart App steuern Sie bequem per Fingertipp das Mähen mittelgroßer Rasenflächen bis 750 m²
  • Meistert auch steile Hänge: Auch bei Steigungen bis 30 Prozent erzielt der GARDENA smart SILENO life hervorragende Mähergebnisse
  • Intelligentes System: Enge Korridore erkennt der smart SILENO life eigenständig und mäht diese zuverlässig und streifenfrei
  • Geräuscharm und umweltfreundlich: Arbeitet leise und stört weder Sie noch Ihre Nachbarn. Mit Lithium-Ionen-Akku-Technologie für eine lange Lebensdauer
  • Lieferumfang beinhaltet: 1x GARDENA smart SILENO life, 1x smart Gateway, 1x 200m Begrenzungskabel, 300x Haken, 4x Verbinder, 5x Anschlussklemmen

Die verschiedenen Arten von Gardena Mährobotern

Gardena Mähroboter gibt es in verschiedenen Leistungsklassen. Du findest Modelle für:

Die wichtigsten Kaufkriterien

Rasenfläche

Die Flächenleistung des Mähroboters sollte größer sein als deine Grundstücksfläche.

Dein neuer Gardena Mähroboter muss auf jeden Fall zu deiner Rasenfläche passen.

Idealerweise wählst du ein Modell, welches etwas mehr Leistung bietet, als deine Rasenfläche groß ist.

Wenn du z. B. eine Fläche von 500 m² mähen musst, dann solltest du zu einem Gardena-Modell greifen, welches bis 750 m² ausgelegt ist. Dann hast du immer noch etwas Spielraum.

Handhabung

Gardena Mähroboter zeichnen sich generell durch eine einfache Bedienung aus. Die meisten Geräte verfügen über ein LC-Display mit Tipptasten. Andere lassen sich auch per Smartphone-App und WIFI-Anbindung steuern. Bevor dein Mähroboter aber so richtig loslegen kann, musst du in allen Fällen erst das Begrenzungskabel verlegen. Dies ist wohl die aufwändigste und eine zeitraubende Tätigkeit.

Mähverhalten

Mähroboter mähen den Rasen entweder nach einem bestimmten Muster oder einfach intuitiv. Achte auf ein möglichst gleichmäßiges Schnittbild. Lese in der Bedienungs-anleitung nach, welche Einstellungen du hier vornehmen musst. Dank integrierter Sensoren werden Hindernisse zuverlässig umfahren. Bleiben nach dem Mähen noch Rasenbüschel stehen, dann kannst du ggf. das Mähverhalten über das Bedienungsmenü verändern.

Infofilm: Gardena R70Li

Video abspielen

Lautstärke

Mähroboter gehören zu den leisesten Rasenmähern. Wie du hier im Vergleich bemerkt hast, liegt die Betriebslautstärke zwischen 58 und 60 Dezibel. Dies ist nicht viel lauter als ein normales Gespräch. Du kannst daher deinen Mähroboter auch am Sonntag oder sogar in der Nacht mähen lassen.

Was bedeutet Dezibel?

Dezibel (dB) ist die Maßeinheit für Lautstärke. Wissenschaftler bezeichnen Geräusche ab einer Schwelle von 80 Dezibel als „laut“ oder „Lärm“. Beispiele 80 dB: Laute Sprache, Streitgespräch, Klavierspiel.

Sicherheitsfaktoren

Beachte, dass die Mähmesser sehr scharf sind. Gardena Mähroboter sind mit zahlreichen Sicherheitsfunktionen ausgestattet. Beim Anheben oder Kippen bleibt das Mähwerk sofort stehen. Dies ist immer wichtig, wenn sich Kinder oder Haustiere auf der Rasen-fläche befinden.

Grundsätzlich wird jedoch empfohlen, dass sich niemand auf dem Rasen befindet, wenn der Mähroboter dort seine Runden zieht.

Gibt es für Gardena Mähroboter eigentlich Original-Garagen?

Speziell für Gardena Mähroboter werden spezielle Schutzgaragen angeboten. Es handelt sich hierbei um kleine Kunststoff-Unterstände, die vor Regen und starker Sonnenein-strahlung schützen. Beim Kauf solltest du genau auf die Bezeichnung für deinen Mäh-roboter achten, da jedes Gerät andere Gehäuseabmessungen besitzt. Im Handel werden auch von Drittanbietern entsprechende Garagen aus Holz oder Metall angeboten.

Gibt es die optimale Tageszeit zum Rasenmähen?

In der Mittagssonne solltest du deinen Mähroboter nicht mähen lassen um ihn vor Überhitzung zu schützen.

Ideal ist der Zeitraum zwischen 7 bis 11 Uhr vormittags. In dieser Zeit wird sich nur selten jemand auf der Rasenfläche befinden. Zu beachten ist aber, dass früh am Morgen der Rasen noch durch Tau recht feucht ist.

Ebenfalls optimal sind die frühen Abendstunden zwischen 18 und 20 Uhr. Auch in dieser Zeit ist der Rasen meist frei. Bei sehr leisen Geräten kann die Mähzeit aber auch noch bis 22 Uhr ausgedehnt werden. Hier solltest du jedoch Rücksicht auf deine Nachbarn nehmen, wenn sich diese dennoch gestört fühlen.

Vermeiden solltest du die Mittagszeit, da es hier oft sehr heiß ist. Die Pflanzen sind durch die Sonneneinstrahlung geschwächt. Ebenso kann sich dein Akku-Mähroboter schneller erhitzen. Zwischen 14 und 18 Uhr gehört der Garten eigentlich der Familie zum Spielen und Toben. Auch hier solltest du deinen Mäher lieber an der Ladestation stehen lassen.

Über Gardena

Im Jahr 1961 wurde die deutsche Gardena GmbH mit Sitz in Ulm gegründet. Das Unter-nehmen war ursprünglich unter dem Namen Kress + Kastner GmbH bekannt. Innovativ war die Entwicklung des bis heute bekannten Wasserschlauch-Stecksystems im Jahr 1968. Diese Steckkupplungen ermöglichen auch umfangreiche Wasserversorgungs-Systeme für den Garten. 1976 kam das Wechselstiel-System von Gardena hinzu. Mit nur einem einzigen Stiel können alle benötigten Gartengeräte mit wenigen Handgriffen ver-wendet werden.

0
Gründungsjahr
0
Mitarbeiter
0
Jahresumsatz (in Mio. €)

Im Laufe der Jahre kamen auch die ersten elektrischen Gartenmaschinen von Gardena auf den Markt. Hierzu gehören Rasenmäher, Heckenscheren und Rasentrimmer. Ebenso wurden auch moderne Gardena Mähroboter mit in das Sortiment aufgenommen. Seit 2007 gehört die deutsche Marke übrigens zur schwedischen Husqvarna-Gruppe.

Erlebe deinen Garten
Gardena

Andere Gärtner interessierten sich auch für...

Husqvarna Mähroboter zeichnen sich nicht nur durch ein modernes und stylisches Design aus, sie sind auch besonders leistungsfähig. Wenn du dir die Gartenarbeit und insbesondere d...
Wolfgang FassbinderWolfgang Fassbinder

Empfehlungen

Ähnliche Beiträge​

Kommentar hinterlassen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

acht − 6 =