Makita DLM380Z - Hochwertiger Rasenmäher für kleine bis mittelgroße Rasen

Makita DLM380Z - Hochwertiger Rasenmäher für kleine bis mittelgroße Rasen

Mit dem Makita DLM380Z sind Sie an der richtigen Adresse, wenn Sie einen kleinen bis mittleren Garten besitzen und sich ein Gerät wünschen, das einfach seine Arbeit macht und zu einem guten Preis angeboten wird.

Die vielen positiven Eigenschaften vom Makita Akkumäher machen auch dessen Qualität deutlich. Im Folgenden stellen wir Ihnen dieses langlebige und qualitative Modell vor und teilen Ihnen wichtige Details dazu mit.

  • Original Makita-Qualität, langlebig und robust

Funktionen

Bei dem hochwertigen Makita Akku Rasenmäher DLM380Z wird die Schnitthöhe zentral eingestellt. Ein Tragegriff ist vorhanden, sodass Sie das Gerät problemlos an einen beliebigen Platz im Garten tragen können. Das Schneidwerkzeug von dem Makita Akkumäher ist ein qualitativer Sichelmesser, der den Rasen sauber und zuverlässig mäht.

Der Makita Akkumäher verfügt über einen Holm, den Sie nach getaner Arbeit praktisch zusammenklappen können. Dadurch nimmt das Gerät besonders kompakte Maße an und lässt sich platzsparend aufbewahren. Zudem besteht das Gehäuse aus robustem Kunststoff, der einiges an äußerlichen Einwirkungen (Äste, Steine, Witterungseinwirkungen etc.) gekonnt überstehen kann.

Technische Daten

Die Schnittbreite vom Makita DLM380Z mit Akku beträgt 38 Zentimeter, weshalb das Gerät noch gut an engere Stellen im Garten gelangen kann und dennoch nicht zu langsam bei der Arbeit ist, sodass Sie beim Rasenmähen recht zügig vorankommen können. Die Schnitthöhe lässt sich 5-stufig einstellen, von 25 bis 75 Millimeter und damit wird es für Sie möglich, den Rasen individuell zu gestalten, ganz nach Ihren Vorstellungen von einem perfekt gepflegten Garten.

Empfohlen wird der Makita Rasenmäher für eine Rasenfläche von 300 bis 600 Quadratmeter. Demnach eignet sich dieses Modell für kleinere bis mittlere Rasenflächen. Zusätzlich verfügt das Gerät über einen Grasfangbehälter, der ein Volumen von 40 Liter aufnehmen kann, weshalb Sie länger den Rasen mähen können, ohne unentwegt den Behälter ausleeren zu müssen. Dazu ist auch eine Füllstandanzeige vorhanden.

Der Makita Akkumäher ist mit seinen 15,0 Kilogramm besonders leicht. Daher können Sie beim Rasenmähen komfortabel und zügig arbeiten und das Schieben des Gerätes erfolgt auf einfache Weise.

Auch auf unebenen Rasenflächen wird es dadurch möglich, eine gute Mäharbeit zu verrichten und diese ohne große Anstrengung durchzuführen.

Der Akku

Der Makita Rasenmäher DLM380Z benötigt 2 Lithium-Ionen-Akkus mit 18 Volt. Diese sind im Lieferumfang nicht enthalten, denn dadurch sparen Sie kosten, falls Sie bereits kompatible Makita 18 Volt Akkus besitzen. Innerhalb einer großen Anzahl an Geräten für den Handwerk oder den Garten führt das Unternehmen Makita miteinander kompatible 18 Volt Akkus.

Sie können bei den Akkus von 1,5 bis 6,0 Ah Leistung auswählen. Je höher die Amperestunden (Ah), desto leistungsfähiger ist das Gerät und dementsprechend variiert dadurch die Akkukapazität und Ladezeit. Allerdings wird empfohlen, die beiden Akkus in gleicher Ah-Zahl auszuwählen.

Vor- & Nachteile

In unserem Makita Akku Rasenmäher DLM380Z Vergleich konnte dieses Modell unsere Anforderungen und kritische Überprüfung bezüglich der Qualität, der Funktionen, technischen Details und dem ausgeklügelten Akkusystem überzeugen. Auch zahlreiche positive Bewertungen durch andere Verbraucher sprechen für sich.

Darüber hinaus sind viele positive Eigenschaften dieses Gerätes nicht von der Hand zu weisen. Überzeugen Sie sich im Folgenden selbst von den sinnvollen Vorzügen vom Makita Akkumäher und erfahren Sie ebenfalls über die Nachteile.

Vorteile

  • Verarbeitung ist sehr robust
  • Kompakt und leicht, dadurch einfaches Handling
  • Arbeitet kabellos, dadurch ersparen Sie sich ein Kabelgewirr
  • Geräuscharm
  • Holm klappbar, somit platzsparend
  • Holm höhenverstellbar
  • Umweltschonend
  • Ideal für kleine bis mittlere Gärten
  • Tragegriff vorhanden, lässt sich komfortabel tragen

Nachteile

  • Zu geringe Schnittbreite für größere Rasenflächen
  • Weniger leistungsstark als ein Benzinmotor

Lieferumfang

Im Lieferumfang ist nur der Makita DLM380Z Akkumäher. Akkus oder Ladegeräte sind nicht enthalten. Praktisch ist das dann, wenn Sie bereits über zwei kompatible Akkus und Ladegeräte von Makita verfügen.

Fazit

Falls Sie nicht alle erdenklichen Extras und Funktionen bei einem Rasenmäher brauchen, sondern sich auf das Wesentliche konzentrieren, nämlich das Rasenmähen, dann ist der Makita DLM380Z ein echter Kauftipp. Zusätzlich ist dieses Gerät ein echtes Schnäppchen und ein Verkaufsschlager.

  • Original Makita-Qualität, langlebig und robust
Kommentar hinterlassen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.